Andre Dentz mit seiner Mutter bei der Preisübergabe durch Markus (links) und Hansjörg Riegler (rechts).
Andre Dentz mit seiner Mutter bei der Preisübergabe durch Markus (links) und Hansjörg Riegler (rechts).

100 Preise im Gesamtwert von über 2.000 €

Mehrere hunder Kinder malten Geburtstagstorten zu unserem 250jährigen Jubiläum.

Einfache Torten, festliche Torten, lustige Torten, üppige Torten – hunderte von Torten und Törtchen, alle gemalt zum 250-jährigen Bestehen der Bäckerei Riegler. Geburtstags- oder Jubiläumstorten also, kreiert von Kindern, die im Frühjahr am Jubiläums-Malwettbewerb von Heidelbergs traditionsreichster und ältester Bäckerei teilgenommen haben. Alle kleinen Teilnehmer konnten gleich bei Abgabe ihres Kunstwerks eine Jubiläums-Lunchbox mit nach Hause nehmen.

Die Jury aus unserem Hause hat sich schwer getan, eine Auswahl zu treffen, überwältigt und begeistert von den fantasievollen Werken der kleinen „Konditoren in spe“.

Die Bilder zeigen herrliche Torten ganz im traditionellen Look, andere wieder im wirklich avantgardistischen Design, manche eher edel und schlicht, manche reich und reichlich dekoriert. Dabei auch vielstöckige Torten. Alle Kunstwerke zusammen bieten einen gigantischen Anblick. „Ein riesiges, buntes Konditorei-Schlaraffenland“, wie Armin Steven feststellt. Er muss es wissen. Er ist Konditormeister und arbeitet schon seit mehr als 40 Jahren bei unserer Bäckerei.

Nach langen Diskussionen hat die Jury schließlich hundert Kunstwerke ausgewählt und die Preise vergeben. Die Preisträger wurden inzwischen alle benachrichtigt. Es gab Gewinne im Gesamtwert von über 2000 Euro. Darunter Familien-Jahreskarten für den Zoo und ins Freibad, Buchgutscheine, Riegler Genusskarten, Federball-Sets, Fußbälle, Rainbow-Loom-, Baukasten- und natürlich Malstift-Sets.

„Unglaublich tolle Ideen – die Entscheidungen sind uns nicht leicht gefallen. Es hat angeregte Diskussionen zwischen den Jurymitgliedern gegeben“, erklärt unser Geschäftsführer Markus Riegler, der mit seinem Bruder Hansjörg unseren Familienbetrieb in der achten Generation leitet. „Zumal auch die unterschiedlichen Altersgruppen der jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu berücksichtigen waren. Die ganze Aktion hat uns sehr viel Freude gemacht“, fasst er zusammen.

Vielleicht greifen unsere Konditoren die eine oder andere Anregung auf. Wer weiß?

Die schönsten Bilder in der Rhein-Neckar Zeitung vom 11. und 12. Juli 2015

Klicken Sie zum Download der RNZ-Seite auf das Bild.


zur Facebook-Seite der Bäckerei Riegler